Flughafen Antalya: Rekordauslastung während des Zuckerfests

Am Vorabend des ersten Feiertags nach dem Fastenmonat Ramadan verzeichnete der Flughafen Antalya Angaben der Betreiber zufolge mit 837 Starts und Landungen die höchste Rekordauslastung seit zwei Jahren. Die Zahl der abgefertigten ankommenden und abfliegenden Passagiere betrug dabei am 24. Juni insgesamt 142.613 Personen.

Angaben der staatlichen Flughafenverwaltung DHMİ zufolge stammten die meisten der aus dem Ausland kommenden Gäste aus Moskau, Manchester, London und St. Petersburg. Rein zahlenmäßig machten Gäste, die vom Flughafen Istanbul nach Antalya geflogen waren, den zweiten Platz aus. Wie viele davon Inlandstouristen waren, wurde nicht angegeben.

Die Flughafenbetreibergesellschaft FRAPORT, die ebenfalls am Flughafen Antalya beteiligt ist, meldet für Mai 2017 einen Zuwachs von 38% gegenüber dem sehr schlechten Mai 2016 um 38%.
Quelle: Tourexpi, aviationnews

 


Ihnen gefällt der Artikel? Dann registrieren Sie sich bitte und unterstützen Sie unsere Arbeit!  Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier:

Ich möchte das TÜRKIS MAGAZIN abonnieren


 

Ihnen gefällt der Artikel? Dann registrieren Sie sich bitte und unterstützen Sie unsere Arbeit!  Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier:

Ich möchte das TÜRKIS MAGAZIN abonnieren