Piranhas in Adana

Vermutlich aus einem Aquarium ausgesetzte Fische machen die Flüsse unsicher

Bereits zum zweiten Mal wurde nahe des Seyhan Staudammes bei Adana ein Fischer von einem Piranha gebissen. Der fleischfressende Fisch sollte eigentlich in der Türkei nicht vorkommen. Es ist der…



Sie möchten gerne weiterlesen? Dann registrieren Sie sich bitte und unterstützen Sie unsere Arbeit! Diesen Artikel können Sie mit folgenden Abonnements in voller Länge lesen:

Standard (gratis) , Türkis Plus 6 und Türkis PLUS 12
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier:


Log In Register




Ihnen gefällt der Artikel? Dann registrieren Sie sich bitte und unterstützen Sie unsere Arbeit!  Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier:

Ich möchte das TÜRKIS MAGAZIN abonnieren


 

Ihnen gefällt der Artikel? Dann registrieren Sie sich bitte und unterstützen Sie unsere Arbeit!  Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier:

Ich möchte das TÜRKIS MAGAZIN abonnieren