Wohin mit dem Hund im Urlaub?

akem Hundepension
So begeistert wird Herrchen empfangen

Wie oft hört man das: wir würden ja gerne mitfahren, aber was machen wir mit dem Hund? Natürlich ist es nicht so ganz einfach, den geliebten Vierbeiner in fremde Hände zu geben, aber mit der AKEM Hundeschule gibt es nun eine Alternative.

Aydin Delice, Makler in Alanya, hat schon immer Hunde geliebt und kann sich ein Leben ohne Hund nicht vorstellen. Aber ein grosser Schäferhund den ganzen Tag allein in der Etagenwohnung? Das wollte er seinem Hund nicht antun und begann nach einer Alternative zu suchen. Er hat sie gefunden in Dinek, in der geschlossenen Hundepension des Vereins AKEM.

Kurz entschlossen hat er diese mit einem Partner wieder eröffnet, und nun hat nicht nur der Wauzi, der sich hier oben sichtlich wohl fühlt, einen neuen Platz gefunden, sondern auch

img_4610
erst mal Schmuserunde angesagt…

andere Hundebesitzer haben die Möglichkeit, ihren Liebling hier unterzubringen.

Noch ist der Umbau in vollem Gange – so hat Aydin als erstes immer 2 Boxen zu einer umgebaut, damit sie grösser sind und jeder Box einen Auslauf spendiert. So gibt es nun insgesamt 14 Plätze, alle mit Innen- und Aussenbereich und auch noch zwei Tagesausläufe.

Die boxen werden zweimal täglich grundgereinigt und desinfiziert, können im Winter abgedeckt und beheizt werden und sollen in Zukunft durch den Einbau von Überwachungskameras für die Besitzer online einsehbar sein. Auch räumlich getrennte Boxen für kleine Hunde oder Welpen in Innenräumen sind geplant. Das Gelände ist 24 Stunden besetzt, ein Betreuer wohnt fest dort, sodass die Hunde
niemals alleine sind.

die geräumigen Boxen werden 2 mal täglich gereinigt

Für die Tiere gibt es Trockenfutter in guter Qualität oder auf Wunsch kann auch das eigene Futter mitgebracht werden. In den Aufnahmepapieren wird alles genauestens vermerkt – Vorlieben, Futter, Allergien, Krankheiten, Medikamente – sogar wenn der Hund gewohnt ist, zu bestimmten Zeiten einen „Pipigang“ zu machen, wird das vermerkt. Auch erforderliche Pflegemaßnahmen wie Trimmen oder bürsten können erledigt werden.

A propos Krankheiten: selbstverständlich wird kein krankes Tier mit ansteckenden Krankheiten aufgenommen, es wird die Vorlage eines aktuellen Impfpasses verlangt bzw. für entsprechende Impfungen ode Behandlungen gesorgt. Dafür garantiert ein Vertragstierarzt.

Neben der Hundepension gibt es auch eine Hundeschule, der Hund wird in mehreren Modulen zuerst mit einem Trainer, dann zusammen mit dem Besitzer

img_4614
für alle Hunde gibt es einen eigenen grossen Auslauf

geschult – von Standardbefehlen wie Sitz und Platz bis hin zu Schutzmaßnahmen.

Interessenten können jederzeit – auch gerne mit Hund – die Anlage besuchen, dort ein Schwätzchen halten und sich informieren. Am Sonntag, den 23. Oktober ab 15 Uhr findet ein Tag der Offenen Tür statt. Um Anmeldungen vorab wird gebeten.

Alanya Köpek Sahipleri Dayanışma Derneği (AKEM) – Hundepension und Club der Hundefreunde
Dinek Hacı Mehmetli Cad. (Dinek Hauptstrasse), ALANYA /DİNEK – Beratung in deutscher Sprache 0532 648 2080


Ihnen gefällt der Artikel? Dann registrieren Sie sich bitte und unterstützen Sie unsere Arbeit!  Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier:

Ich möchte das TÜRKIS MAGAZIN abonnieren


 

Ihnen gefällt der Artikel? Dann registrieren Sie sich bitte und unterstützen Sie unsere Arbeit!  Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier:

Ich möchte das TÜRKIS MAGAZIN abonnieren