Zweitagesfahrt nach Konya

Komfortables Hotel und jede Menge Kultur

img_3615Der Orden der Tanzenden Derwische geht zurück auf den berühmten Sufi, Mystiker und Philosophen Mevlânâ Celâleddîn Rûmî (1207-1273). In Konya hat der Philosoph viele Jahre lang gelebt und den berühmten Mevlevi-Derwischorden gegründet, der auch heute noch ein lebendiger Teil der türkischen Kultur ist.  Die Feierlichkeiten zu Ehren Mevlânâ Celâleddîn-i Rûmîs finden jedes Jahr vom 10. – 17. Dezember statt und erreichen in Konya zum 17. Dezember, dem Todestag Mevlânâs, ihren Höhepunkt, wenn die“Seb-i Arus“ (Hochzeitsnacht) zelebriert wird. Anhänger Mevlanas aus der ganzen Welt und aus allen Religionen werden zu diesem Spektakel erwartet.

Im Tanz verfallen die Derwische in eine Art Trance und Selbstvergessenheit um mit Allah in Kontakt zu treten (Sema). Zu Beginn des Tanzes steht der Sheik (Ältester) auf einem Schaffell. Die Derwische tragen ein weißes Gewand, einen beigefarbenen Hut und einen schwarzen Umhang. Gemeinsam wird Andacht gehalten. Danach holt jeder die Erlaubnis zum Tanz beim img_3563Sheik, legt den schwarzen Umhang ab und beginnt sich zunächst langsam, später schneller um die eigene Achse und in gleicher Richtung zu drehen, wobei die rechte geöffnete Hand nach oben zum Himmel zeigt, um den die göttliche Weisheit zu empfangen und die linke geöffnete Hand nach unten zur Erde weist, um die göttliche Weisheit zu verteilen. Ebenso wird die Tanzfläche umrundet.
Der Tanz wird von Trommeln und/oder Flöten begleitet. Wenn der Sheik ein Zeichen gibt, hören die Musiker auf zu spielen, die Tänzer hören auf sich zu drehen und legen den schwarzen Umhang wieder um. Der schwarze Umhang versinnbildlicht das Grab, das weiße Gewand das Leichentuch, der Hut den Grabstein, das Ablegen des schwarzen Umhangs die Auferstehung aus dem Grab.

Um diese einmalige Veranstaltung einmal selbst zu erleben, bieten wir Ihnen eine Fahrt nach Konya zum Mevlana Festival an. Geplanter Termin ist der 15./16. Dezember, je nach

Kartenverfügbarkeit.
Wir werden morgens gegen 06:00 Uhr von Alanya aus aufbrechen, unterwegs gibt es Gelegenheit zu frühstücken. Gegen Mittag werden wir in Konya eintreffen, das Hotel beziehen und danach werden wir den nahegelegenen Stadtteil SILLE, bekannt für seine restaurierte Kirche Aya Elenia, besichtigen.
Nach einem frühen Abendessen fahren wir zum Mevlana Kulturzentrum, wo Sie vor der Abendvorstellung, die um 20 Uhr beginnt, die interessante Kunstgewerbe- und Handwerksausstellung im Untergeschoss besuchen können. (30 TL extra, Voranmeldung erforderlich!)

Anmerkung: wer die Vorstellung nicht besuchen möchte, kann das nahegelegene Shoppingcenter unsicher machen und auf Wunsch im Hotel zu Abend essen (30 TL extra,

Vorabanmeldung erforderlich!)
Am nächsten Morgen nach dem Frühstück fahren wir zunächst in den ebenfalls in der Nähe des Hotels gelegenen Schmetterlingspark und danach in die Innenstadt von Konya, die recht interessant ist – in den engen Gassen werden viele Souvenirs rund um Mevlana, aber auch religöses „Zubehör“ verkauft.
Die kleineren Moscheen im Umkreis des Museums haben durchaus ihren eigenen Reiz. Dort gibt es Gelegenheit zum Bummeln sowie zur Besichtigung der grossen Mevlana Moschee. Anschliessend geht es wieder zurück nach Alanya, mit einem Stopp zum Abendessen im Korukent Restaurant, wo man in uriger Atmosphäre gut und günstig essen kann.

Das komfortable 4-Sterne Hotel Dündar liegt im Zentrum von Konya, direkt neben dem größten Einkaufszentrum der Stadt. Es bietet kostenfreies WLAN in allen Zimmern. Die geräumigen, klimatisierten Zimmer im Dündar verfügen alle über einen 82-Zoll-LED-TV und eine Minibar. Zur weiteren Ausstattung zählen Kaffee- und Teezubehör, eine Flasche Wasser und ein Safe. Im eigenen Bad erwartet Sie eine Dusche oder eine Badewanne. Das Hotel Dündar bietet Ihnen mehrere gastronomische Einrichtungen. Wählen Sie zwischen internationaler Küche von einem offenen Buffet oder einem à-la-carte Menü. (Info von booking.com)
Die Tour kostet pro Person 95,00 Euro, inklusive ist die Fahrt nach Konya und das 4* Hotel Ü/F. Eintritte sowie die Karte für die Mevlana Vorführung sind extra, Einzelzimmerzuschlag 30 TL, Abschlag im Dreibettzimmer 10 TL/Person.
Extra (Voranmeldung erforderlich)
Abendessen im Hotel ODER Mevlana Vorstellung 30 TL/Person
Interessenten können sich unter +90 (0) 2425114243 bei Force Rent a car oder unter +90 (0) 242 5131444 in der Türkis Redaktion anmelden.


Ihnen gefällt der Artikel? Dann registrieren Sie sich bitte und unterstützen Sie unsere Arbeit!  Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier:

Ich möchte das TÜRKIS MAGAZIN abonnieren


 

Ihnen gefällt der Artikel? Dann registrieren Sie sich bitte und unterstützen Sie unsere Arbeit!  Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier:

Ich möchte das TÜRKIS MAGAZIN abonnieren